Ratgeber für Tischtennisschläger Hüllen

Du bist gerade vom Ping-Pong zum echten Tischtennis übergegangen? Du überlegst, ob Du für Deinen Tischtennisschläger eine Hülle brauchst?

Dein (Paten-)Kind hat angefangen Tischtennis zu spielen und braucht nun eine Hülle für seinen Tischtennisschläger?

Du brauchst eine Tischtennisschläger Hülle, hast aber keine Ahnung, welche Du Dir kaufen sollst?

Hier erfährst Du, warum Du den Tischtennisschläger mit einer Hülle vor äußeren Einflüssen wie Kälte, Staub und Feuchtigkeit sowie auslaufenden Flüssigkeiten schützen solltest.

Des weiteren erläutere ich, dass eine solche Tischtennisschläger-Hülle auch einen Bruch des Schlägerholzes verhindern kann.

Außerdem zeige ich Dir, dass es Tischtennisschläger-Hüllen gibt, die nicht regelkonform sind.

Abschließend bekommst Du Hinweise zum Preis-Leistungsverhältnis sowie eine Empfehlung für eine bestimmte Hülle.

Tischtennisschläger-Hülle schützt vor äußeren Einflüssen

Ob indoor oder outdoor an der Tischtennis-Platte:

Deinen Tischtennisschläger solltest Du immer in einer geeigneten Hülle sicher aufbewahren.

Tischtennisschläger-Hülle schützt vor Kälte

Eine gute Tischtennisschläger-Hülle schützt Deinen Schläger vor Kälte. Denn Kälte ist Gift für die Spiel-Eigenschaften Deiner Beläge.

Erst wenn sie wieder wärmer werden, erhalten sie ihre ursprünglichen Eigenschaften zurück. Als Faustregel gilt dabei, dass pro 10° C Erwärmung die Werte für Tempo und Rotation um 4% steigen. Auch die Kontrolle verbessert sich mit zunehmender Wärme der Beläge.

Dumm nur, wenn Du schon den ersten Satz verloren hast, bis Dein Schläger sich wieder „akklimatisiert“ hat.

Womit wir beim nächsten Thema wären:

Zuführung von Wärme

Wie Du gerade erfahren hast, ist die Zuführung von Wärme gut für Deine Tischtennis-Beläge.

Deshalb kursieren im Internet sogar Tischtennisschläger-Hüllen mit Wärmekissen. Diese sind allerdings „verboten“.

Hierzu heißt es in den Regelauslegungen für den Bereich des DTTB (Stand September 2017):

Das Erhitzen von Belägen stellt eine physikalische Behandlung dar, die nach den Internationalen TT-Regeln A 4.7 nicht zulässig ist, unabhängig davon, ob ein Schläger Raumtemperatur aufweist oder nicht. Dies gilt für das Fönen von Belägen ebenso wie für die Verwendung von Heizdecken oder anderen technischen Hilfsmitteln, wie etwa dem „Belag-Heizkissen“…….. (Regelanfrage 2011)“

Von dem Kauf derartiger Produkte solltest Du selbstverständlich Abstand nehmen. Zumal im Tischtennis Fairness besonders groß geschrieben wird.

Die hier empfohlene Hülle ist ausschließlich regelkonform.

Tischtennisschläger-Hülle schützt vor Staub und Feuchtigkeit

Wochenlange Lagerung im (Hobby-)Keller oder der Gartenhütte wirken sich auch auf die Langlebigkeit und Spieleigenschaften Deines Schläger aus.

Schließlich sind die Beläge hier äußeren Einflüssen wie Staub und Feuchtigkeit schutzlos ausgeliefert.

Und dass Feuchtigkeit nicht gut für Dein Holz ist, kannst Du Dir sicher auch vorstellen.

Durchsuppen ausgelaufener Flüssigkeit

Die Tischtennisschläger-Hülle bietet letztlich auch Schutz vor Flüssigkeit.

Der Klassiker dürfte hierbei das in der Sporttasche ausgelaufene Getränk sein.

Eine Tischtennisschläger-Hülle sorgt in diesem Fall für den optimalen Schutz Deines Tischtennisschlägers bzw. der Beläge.

Nicht auszudenken, wenn am Ende der Schläger aufweicht oder von süßen Getränken verklebt wird….

Schutz vor Bruch des Holzes

Das hier vorgestellte Modelle verfügt über eine gute Polsterung, so dass das Schlägerholz nicht direkt beschädigt wird, wenn es mal mit der Sporttasche hinfällt.

Langlebigkeit

Heutzutage hergestellte Tischtennisschläger-Hüllen sind derartig robust, dass sie – nach meiner eignen Erfahrung – in der Regel mehrere Jahrzehnte halten.

Im Vergleich zum Anschaffungspreis ist das ein echt spitzenmäßiges Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die hier vorgestellten Hüllen bieten eine ausreichende Polsterung, damit Deine Beläge nicht durch Reibung in der Hülle selber angegriffen oder beschädigt werden.

Tischtennisschläger Hülle JOOLA Pocket

Die Handhabung der Reißverschlüsse gestaltet sich unproblematisch.

Die im Video vorgestellte Hülle von JOOLA ist 118g leicht und für einen Tischtennisschläger und zwei Bälle geeignet.

Sie ist mit einer praktischen Hand-Schlaufe versehen, die auch zum Aufhängen, z. B. in der Umkleidekabine genutzt werden kann.

Die Hülle lässt sich mit zwei Reißverschlüssen öffnen.

Man kann die Tasche so weit öffnen, dass der Schläger nur noch hineingelegt werden muss (kein umständliches und belagschädigendes Stopfen erforderlich).

Nicht zu vergessen: das Ballfach

Hier kannst Du ganz bequem zwei Bälle aufbewahren, die Du dann auch direkt griffbereit zum Spiel hast, wenn Du Deinen Tischtennisschläger auspackst. Das nervige Rumgesuche in der Sporttasche oder sonstwo entfällt und Du kannst direkt mit dem Sport loslegen.

Außerdem können die empfindlichen Bälle kaputt gehen, wenn sie achtlos in der Sporttasche herumkullern. 

Rechteckige Tischtennisschläger-Hüllen

Solltet ihr des öfteren mit Eurem Tischtennisschläger unterwegs sein, empfiehlt es sich, eine rechteckige Hülle zu wählen.

Für echte Meisterschafts- und Turnier-Spieler

Wenn ihr also zu Meisterschaftsspielen oder Tischtennis-Turnieren verreist, solltet ihr Euch so eine Tasche besorgen.

Zusätzlicher Bruchschutz

Warum? Weil eine rechteckige Tischtennisschläger-Hülle in der Regel über einen zusätzlichen Schutz gegen den Bruch des Holzes verfügt. Meist befindet sich im Inneren noch eine Hartschale aus Holz oder Kunststoff. Beliebt sind auch zusätzliche Polsterungen aus Schaumstoff.

Professionelles Aussehen

Außerdem sehen solche Hüllen dann auch schon recht professionell und absolut cool aus.

Teilweise Platz für zwei Schläger

In manche rechteckige Tischtennisschläger-Hüllen kannst Du sogar zwei Schläger legen.

Preislich etwas teurer

Dafür ist die rechteckige Tischtennisschläger-Hülle natürlich auch etwas teurer. Aber wenn Du tatsächlich Meisterschaftsspiele spielst, sollte es Dir das Geld wert sein.

Tischtennisschläger-Koffer

Wenn Du über ein sehr wertvolles oder empfindliches Holz verfügst, bietet es sich an, statt einer Tischtennisschläger-Hülle einen -koffer zu verwenden.

Optimaler Bruchschutz

Du kannst Dir sicher vorstellen, dass ein Koffer das Holz noch besser schützt.

Preislich noch etwas teurer

Der Koffer ist deshalb natürlich auch noch etwas teurer als eine Schlägerhülle.

table tennis 1208376 1920 1024x695 - Ratgeber für Tischtennisschläger Hüllen
Tischtennisschläger-Hülle wie ein Profi

Zur Startseite